TÜV Kosten: So viel musst du blechen

Zwei Männer reparieren Auto

Dein Wagen schnurrt wie ein Kätzchen und fährt Kilometer um Kilometer über den Asphalt – und das alles ohne Probleme. Es hilft trotzdem nichts. Jeder angemeldete Wagen muss regelmäßig zur Hauptuntersuchung (HU) beim TÜV. Für die Prüfplakette musst du alle zwei Jahre zu einer Prüfstelle. Das kann der TÜV, DEKRA, GTÜ oder KÜS sein. Neuwagen müssen erst nach drei Jahren untersucht werden. Welche TÜV Kosten kommen auf dich zu inklusive Abgasuntersuchung (AU)? Wie kannst du beim TÜV Geld sparen? Und was passiert, wenn dein geliebtes Auto durchfällt? Wir verraten dir alles, was du über den TÜV wissen musst.

Deine Benefits bei MONETOS

  • Bei MONETOS bekommst du wichtige Informationen rund im die Themen Auto, Leasing und Finanzierung
  • Mit uns findest du in nur wenigen Minuten deinen perfekten Autokredit
  • Auch wenn du mal in dein Auto investieren musst, kommst du mit unserem Kreditvergleich schnell an Geld
  • Bei allen Fragen kannst du uns ganz einfach anrufen. Wir sind von Montag bis Sonntag, 8-20 Uhr, unter 0800 2233002 für dich da!

Was passiert, wenn deine TÜV-Plakette abgelaufen ist?

Wahrscheinlich wirst du dir den nächsten TÜV-Termin in zwei Jahren kaum in den Kalender eintragen und auf die Plakette guckst du auch nicht jeden Tag. Deshalb kann es schon einmal vorkommen, dass man die Frist verpasst. Ein Grund zur Sorge ist das nicht, wenn es noch nicht allzu lange her ist. Die Polizei wird dir bei einer Kontrolle ein kleines Bußgeld ausstellen und dich zur nächsten TÜV-Stelle schicken. Auch dort reißt man dir nicht den Kopf ab, bloß weil du die Frist überzogen hast.

So kannst du überprüfen, ob deine Plakette noch aktuell ist:

Welche TÜV Kosten kommen auf dich zu 💰

Die Hauptuntersuchung – zu der auch eine Abgasuntersuchung gehört – kann nur bei den dafür vorgesehenen Prüforganisationen durchgeführt werden. Da es verschiedene Anbieter gibt, variieren die Preise leicht. Grundsätzlich musst du bei einem PKW aber mit etwas mehr als 100 Euro rechnen. 

Die Kosten für eine HU und AU im Vergleich

  • TÜV SÜD: 110 Euro
  • TÜV NORD: 110 Euro
  • DEKRA: 106-113 Euro
  • KÜS: 110-115 Euro
  • GTÜ: 105-112 Euro

Musst du zur Nachuntersuchung, weil zunächst Mängel behoben werden müssen, bevor du die TÜV-Plakette bekommst, solltest du nochmals 15-20 Euro einplanen.

Hände halten Geldfächer

Keine Kohle für den TÜV?

Hier findest du super günstige Angebote

So kannst du beim TÜV sparen!

Beim TÜV selbst kannst du kaum sparen, außer dir den günstigsten Anbieter auszusuchen. Dennoch solltest du dich auf den TÜV-Termin vorbereiten, damit dein Fahrzeug die Untersuchung reibungslos besteht und du weder die Nachuntersuchung noch weitere Reparaturen bezahlen musst. Am besten achtest du im Vorfeld auf all die Kleinigkeiten, du selbst erledigen, reparieren oder auswechseln kannst. 

  • Prüfe, ob Verbandskasten und Warndreieck und Warnweste vorhanden sind 🦺
  • Checke, ob die Scheinwerfer, Blinklichter und Warnleuchten funktionieren 💡
  • Miss die Profiltiefe der Reifen nach – 1,6 mm müssen es mindestens sein 📏
  • Sieh nach, ob alle Scheiben und Spiegel intakt sind 🔎
  • Überprüfe alle Flüssigkeitsstände 🧪

Wenn du gerne an deinem Auto rumschraubst und die eine oder andere Sache tunst, solltest du besonders aufpassen. Viele Extrateile brauchen eine EG-Typgenehmigung oder eine Allgemeine Betriebserlaubnis. Informiere dich hierzu am besten vorher hier.

Aufgepasst

Problematisch wird es nur, wenn es zu einem Unfall kommt. Hat dein Fahrzeug dann keinen TÜV mehr, könnte die Versicherung Probleme machen. Hast du die Hauptuntersuchung um mehr als zwei Monate verpasst, verlangt der TÜV einen Aufpreis. 

Was, wenn du dir den TÜV gerade nicht leisten kannst? 🤔

Nicht immer sind die Taschen prall gefühlt. Steht dann auch noch die Hauptuntersuchung vor der Tür, ist das besonders ungünstig. Vielleicht kannst du dir die TÜV Kosten gar nicht erst leisten. Oder du musst einiges in das Auto investieren, um es durch die Untersuchung zu bringen. Keine Sorge, du musst dich beim Blick auf dein Konto nicht zwischen Miete und Auto entscheiden. Ein Kleinkredit könnte die Lösung sein, welche dich durch diesen finanziellen Engpass bringt. Nutze dafür einfach den MONETOS-Kreditvergleich. So findest du die besten Angebote.

Zwei Menschen im Cabrio

Wir bringen dich durch den TÜV

Und wenn dein Auto durchgefallen ist?

Wie bei jeder Prüfung, so kann man auch beim TÜV durchfallen – dein Auto kann das zumindest. Was du jetzt tun kannst, hängt ganz von der Mängelliste ab. Vielleicht müssen nur Kleinigkeiten ausgebessert werden. Dann kann es sich lohnen, eine Werkstatt zu beauftragen. Ist dein geliebtes Auto allerdings schon alt und die Reparaturkosten hoch, dann hilft wohl nur ein neuer Wagen. Falls du bei der Anschaffung Unterstützung brauchst, könnte ein Autokredit das Richtige für dich sein. Wie das funktioniert, verraten wir dir hier.